Alle Beiträge von Silke

Silke S., die mit den (Akt-) Fotos. Die Politik-Nudel mit der schwarzen Brille - ach ja, Jugendsünden. Ich steh dazu. Früher Verl, immer noch Verl - trotz Job-Pendelei der Heimat stets verbunden.

Sollen wir die Abifeier verschieben?

Sollen wir unsere Feier verschieben?
Die aktuelle Situation wird in der Abi90-WhatsApp-Gruppe schon fleißig diskutiert. Um möglichst viele um Ihre Meinung zu bitten, habe ich eine Doodle-Umfrage aufgesetzt.

Diese findet ihr hier: https://doodle.com/poll/mitqewyvwyyh7nmb

Es geht um die drei Möglichkeiten:
Wir feiern am Samstag, 2. Mai 2020.
Wir verschieben die Feier in den Herbst.
Wir feiern erst in 2021.

Bitte stimmt doch zeitnah ab, welche Variante ihr bevorzugt.

Anmeldung zur Abifeier startet bald

Unsere Abifeier zum 30jährigen Jubiläum steigt am Samstag, 2. Mai, ab 19 Uhr in der Schützenhalle in Kaunitz. Wie immer sorgt das Vorbereitungsteam für Essen, Getränke und Musik. Der Beitrag pro Person wird wie vor fünf Jahren bei 45 Euro liegen. Anmeldungen erfolgen über die Zahlung des Beitrags auf eine Kontoverbindung, die euch in Kürze über den Newsletter mitgeteilt wird. Wer noch nicht für den Newletter angemeldet ist, sollte das jetzt tun.

Wenn Ihr Wünsche, Anregungen, Hinweise habt, meldet Euch bei Michael, Ekki oder Silke.

Treffen zu Weihnachten

Achtung Ortswechel! Das jährliche Weihnachtstreffen findet nicht im Campus bzw. Restaurant-Bistro „Auszeit“ statt, sondern im Verl-Inn, direkt gegenüber dem Hotel Kampwirth an der Hauptstrasse in Verl, Ecke Wilhelmstrasse. .

Adresse: Hauptstraße 11, Verl

Das Treffen beginnt am 27.12. um 19 Uhr. Wer noch nicht in unserer WhatsApp-Gruppe ist, kann mir gerne seine Mobilnummer schicken. Dann füge ich alle Interessierten zur Gruppe hinzu.

Ehemaligentreffen zu ‚Verler Leben’

Ehemaligentreffen am Gymnasium Verl:

Im Laufe des Jahres trafen sich mehrere Abiturjahrgänge anlässlich ihres Jubiläums im Gymnasium Verl. Angesichts dieses Interesses wird sich am  ‚Verler-Leben‘-Samstag, den 1.09.2017, von 11-14 Uhr erneut die Schule für Ehemalige öffnen.
Der Förderverein des Gymnasiums Verl lädt alle Abiturienten sowie die ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer herzlich dazu ein, ihre alte Schule bei folgendem Programm zu erleben: einem Auftritt der Schulband, einer kleinen Ausstellung über das schulische Leben früher und heute, einem Vortrag des ehemaligen Schülers Michael Esken sowie bei Führungen durchs Gebäude. Schülerinnen und Schüler des kommenden Abiturjahrgangs kümmern sich mit leichten Snacks und Getränken um das leibliche Wohl.

Anmeldung per Email ist erbeten unter ehemalige(at)gymnasiumverl(punkt)de

Einlass ist ab 11 Uhr am Haupteingang St- Anna-Str. 22.